Vereinskalender

Mo. 22.08.2022 ab 19:00 Uhr
Quartalsversammlung
in der Klaus Lauterbach Halle






   Klaus-Lauterbach-Halle
   an der Tönisbergerstraße 7-9
   in 47839 Krefeld Hüls.

   Trainingszeiten: Mo. und Do. ab 18:00 Uhr
   Jugend von 17:00 Uhr bis 18:00 Uhr
   Lichtgewehr ab 6 Jahre


Jahreshaupt- & Quartalsversammlung BSV-Hüls 1898 e.V. am 06.02.2022

Am Sonntag, den 06.02.2022 hat der Bürger-Schützen-Verein Hüls 1898 e.V. seine Jahreshaupt- & 1. Quartalsversammlung abgehalten. Auch dieses Mal wurde auf das gemeinsame Frühstück verzichtet, um alle Coronaauflagen einhalten zu können. Wie in der Einladung beschrieben wurden alle Punkte der Tagesordnung besprochen. Es waren 33 Mitglieder und Gäste anwesend, davon 24 aktive und somit stimmberechtigte Mitglieder. Die Versammlung begann um 10:30 Uhr mit der Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden Udo Rennemann und einer ausgedehnten Schweigeminute für unsere verstorbenen Mitglieder.
Anschließend wurde beschlossen, dass der Termin für die diesjährige Radtour verschoben wird, da alle Schützen an Christi Himmelfahrt an der Kirmeseröffnung mit unseren Freunden der Historischen Schützenbruderschaft von Hüls teilnehmen möchten. Natürlich nur, wenn die Coronalage dies zulässt. Zu den weiteren Themen wurde unter anderem verkündet, dass Schießleiterin Lieselotte Schmidt demnächst noch einmal einen Informationsabend machen möchte, bei dem sie zeigt, wie unsere Sportgeräte richtig gereinigt und ggf. repariert werden. Darüber hinaus wird auch das richtige Verhalten bei Wettkämpfen vermittelt werden.
Zudem fanden die Neuwahlen für die Posten des 2. Schriftführers und des Zeugwarts statt. Als neuer 2. Schriftführer wurde Willi Matuschewski gewählt und als neuer Zeugwart wurde Thomas Frenzen gewählt. Darüber hinaus wurde die Wahl von Volker Zimmermann als 2. Jugendwart durch die Jahreshauptversammlung der Jugend bestätigt. Auch dieses Jahr wurden wieder viele Auszeichnungen für unsere Vereins- und Stadtmeister/innen verteilt. Der BVS-Hüls gratuliert allen Teilnehmer/innen.
Alle Anwesenden bedankten sich herzlich bei Bernhard Schlicker und Werner Küppers, welche anlässlich ihrer kürzlichen Geburtstage, großzügige Spenden an den Verein tätigten.
Abschließend wurde auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung eine Änderung bei den Abbuchung für die Mitgliedsbeiträge beantragt. Die Abbuchung für die Zahlung der Beiträge von alle Mitglieder wurde bis jetzt immer halbjährlich vorgenommen. Es wurde darüber abgestimmt, dass die Abbuchung nun nur noch einmal jährlich vorgenommen wird. Diese Änderung einstimmig beschlossen. Die jährlichen Gesamtkosten werden nicht angepasst.

Das Protokoll der JHV wird nach Fertigstellung in der Klaus-Lauterbach-Halle ausgehängt und kann auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.
-Mike





Jahreshaupt- & Quartalsversammlung BSV-Hüls 1898 e.V. am 02.02.2020



Am Sonntag den 02.02.2020 hat der BSV-Hüls 1898 e.V. seine Jahreshaupt- & erste Quartalsversammlung abgehalten. Alle Punkte wurden wie auf der Einladung abgehalten.
Es waren 42 Mitglieder und Gäste anwesend, davon 29 aktive und stimmberechtigte Mitglieder.
Bevor um 10:30 Uhr die eigentliche Versammlung abgehalten wurde, gab es noch ein gemeinsames Frühstück. Der Verein bedankte sich herzlich bei den Organisatoren und für die Spenden.
Auch dieses Jahr wurden wieder viele Auszeichnungen für unsere Vereins- und Stadtmeister/innen verteilt.
Darüber hinaus erhielten die beiden Schützen Michael Wilms und Fritz Kadell das „Silberne Abzeichen 2019“ des DSB. Der DSB verleiht für hervorragende Leistungen eines Sportjahres ein "Abzeichen für Meisterschützen" an Sportler oder Sportlerinnen, die innerhalb eines Sportjahres bei Meisterschaften des DSB die in der Tabelle aufgeführten Mindestleistungen dreimal erbracht haben. Es gelten die folgenden Wettkämpfe: Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaft und die Deutsche Meisterschaft. Herzlichen Glückwunsch.
Anschließend fanden die Neuwahlen für alle Posten des Vorstandes und des erweiterten Vorstandes statt. Bis auf den Posten des Schriftführers wurden alle Vorstandmitglieder wiedergewählt. Als neue Schriftführerin wurde Irene Nieken gewählt. Wie jedes Jahr wurden auch die 3 Kassenrevisoren neu gewählt. Gewählt wurden Thomas Altmann, Jörg Nolden und Michael Claaßen.
Des Weiteren wurde auch unser Organisationsteam erweitert. Astrid und Uli Rennemann, Doris Altmann und Werner Küppers, bekommen zukünftig Unterstützung von Gabi Schreiner und Angelika Bendgens.
Zu den weiteren Themen wurde unter Anderem verkündet, dass Schießleiterin Lieselotte Schmidt demnächst noch mal einen Informationsabend machen möchte, bei dem sie zeigt, wie unsere Sportgeräte richtig gereinigt und ggf. repariert werden. Darüber hinaus wurde angeregt für unsere Veranstaltungen in der Klaus Lauterbach Halle einen Servierwagen zu kaufen, sowie eine Versammlung zur Reform der Uniform für die Schützenfeste abzuhalten.
Abschließend wurde beschlossen, dass der Termin für die diesjährige Radtour auf den 23.05.2020 verschoben wird, da alle Schützen an Christi Himmelfahrt beim Schützenfest unserer Freunde der Historischen Schützenbruderschaft von Hüls teilnehmen möchten.
-Mike






Jahreshaupt- & Quartalsversammlung BSV-Hüls 1898 e.V. am 03.02.2019

am Sonntag den 03.02.2019 hat der BSV-Hüls 1898 e.V. seine Jahreshaupt- & erste Quartalsversammlung abgehalten. Alle Punkte wurden wie auf der Einladung abgehalten.
Es waren ca. 40 Mitglieder und Gäste anwesend, davon 25 aktive und stimmberechtigte Mitglieder.
Bevor um 10:30 Uhr die eigentliche Versammlung abgehalten wurde, gab es noch ein gemeinsames Frühstück. Der Verein bedankte sich herzlich bei den Organisatoren und für die Spenden.
Auch dieses Jahr wurden viele Auszeichnungen für unsere Vereinsmeister/innen verteilt. Darüber hinaus erhielten gleich mehrere Schützen eine besondere Auszeichnung des DSB. Der DSB verleiht für hervorragende Leistungen eines Sportjahres ein "Abzeichen für Meisterschützen" an Sportler oder Sportlerinnen, die innerhalb eines Sportjahres bei Meisterschaften des DSB die in der Tabelle aufgeführten Mindestleistungen dreimal erbracht haben. Es gelten die folgenden Wettkämpfe: Kreis-, Bezirks- und Landesmeisterschaft, Deutsche Meisterschaft. Fritz Kadell und Lieselotte Schmidt in Zimmerstutzen aufgelegt. Michael Wilms Luftgewehr aufgelegt und Ulrich Froehlich in Luftgewehr Freihand. Herzlichen Glückwunsch.
Anschließend wurden die 3 Kassenrevisoren aus dem letzten Jahr einstimmig wiedergewählt.
Des Weiteren wurde bekanntgegeben, dass der Vorstand die Gastbeiträge auf 2,5 Euro pro Abend, pro erwachsene Person festgelegt hat. Für jugendliche und auszubildende Gäste entfallen weiterhin die Gastbeiträge. Im Gastbeitrag sind alle notwendigen Kosten enthalten, inklusive einem Versicherungsschutz.
Zu den weiteren Themen wurde unter Anderem verkündet, dass sich die inzwischen sehr beliebte Bastelgruppe reformiert. Es wurde zum Beispiel eine WhatsApp Gruppe eingerichtet, um leichter passende Termine zu finden. Eingeladen ist jeder, der gerne basteln möchte.
Abschließend wurde verkündet, dass der Termin für die diesjährige Radtour wieder am Vatertag, den 30.05.2019 stattfindet.
-Mike



Alle Bilder



Jahreshaupt- & Quartalsversammlung BSV-Hüls 1898 e.V. am 04.02.2018
Liebe Schützenschwestern, Liebe Schützenbrüder, Liebe Freunde des BSV-Hüls,

am Sonntag den 04.02.2018 hat der BSV-Hüls 1898 e.V. seine Jahreshaupt- & erste Quartalsversammlung abgehalten. Alle Punkte wurden wie auf der Einladung abgehalten.
Es waren 37 Mitglieder und Gäste anwesend, davon 22 aktive und stimmberechtigte Mitglieder.

Da im vergangenem Jahr leider unser sehr guter Freund und Geschäftsführer Uwe Schreiner verstarb, wurde seine Position in der Jahreshauptversammlung neu zur Wahl gestellt.
Alle Mitglieder haben einstimmig Frau Eva Odoom zur neuen Geschäftsführerin gewählt.

Ebenfalls wurde die Position des Pressewartes vakant. Gewählt wurde Mike Greutelaers und ich nahm diese Ehre dankend an :) Anschließend wurden 3 neue Kassenrevisoren gewählt.

Auch dieses Jahr wurden wieder viele Auszeichnungen für unsere Vereins- und Stadtmeister/innen verteilt. Des Weiteren erhielten die Schützen Lieselotte Schmidt, Horst Dieter Heller und Michael Wilms eine Ehrung durch das Meisterschützenabzeichen des DSB. Meinen Herzlichen Glückwunsch.

Wir möchten uns auch an dieser Stelle bei Horst Hanke bedanken, welcher für den Verein eine beträchtliche Summe Geld zu seinem Geburtstag gespendet hat. Dafür vielen lieben Dank!

Zu den weiteren Themen wurde unter Anderem festgelegt, dass die Bastelgruppe sich erstmalig am 21.02 um 19:00 Uhr zur ersten Besprechung und Festlegung der Einzelheiten, treffen wird. Eingeladen ist jeder, der basteln möchte.
Auch wurde der Kauf einer neuen, bzw. gebrauchten Auswertungsmaschine von DISAG (ggf. die RM III) festgelegt.

-Mike

P.S.: Hans Dieter Michels regte noch an, dass alle, welche Sportschützenwettkämpfe als Zuschauer miterleben möchten, diese als Stream über das Internet verfolgen können.